Kairali Ayurvedic Healing Village

Home » Kairali Ayurvedic Healing Village

Kairali Ayurvedic Healing Village

Zu den Ayurveda-Anwendungen: Für die Besitzer K. V. Ramesh und Gita Ramesh, bedeutet Kairali die Rückkehr zu ihren Wurzeln des Großvaters und Ayurveda-Arztes K. V. Ramesh. Aufgrund der authentischen Ayurveda-Anwendungen wurde das Kairali Ayurveda-Zentrum mit dem „Green Leaf Award“ der Tourismusbehörde Keralas ausgezeichnet, würdigend die hohe Qualifikation der Ärzte und des professionellen Therapeuten-Teams, die Qualität der Ausstattung sowie Behandlungen, Öle und Arzneien. Nach einer gründlichen Untersuchung vom Ayurveda-Arzt am Ankunftstag folgt eine intensive medizinische Betreuung während Ihres gesamten Aufenthaltes. Für Damen und Herren steht je ein separater Trakt mit insgesamt 10 Behandlungsräumen zur Verfügung. Auf Wunsch kann zu den Arztkonsultationen ein deutschsprachiger Übersetzer hinzugezogen werden (gegen Aufpreis). Die täglichen zwei ayurvedischen Behandlungen finden vor- und nachmittags statt. Yoga und Meditation runden das Kurprogramm ab. In Kairali arbeiten 2 Yoga-Lehrer (ein Yoga-Lehrer ist Master), d.h. für Yoga-Anfänger sind die Yoga-Übungen genauso gewährleitet wie für Fortgeschrittene. Private Yoga-Stunden sind jederzeit gegen Aufpreis erhältlich.

1908 gegründet, widmet sich die Familie Ramesh über drei Generationen hinweg auch eingehend der Forschung und Entwicklung von ayurvedischer Medizin. Kairali Pharmaceuticals war 1948 die erste Ayurveda Manufaktur in Kerala und ist heute zum bedeutender Flügel dieses Familienunternehmens herangewachsen. Ferner besitzt Kairali weitere innerindische sowie im Ausland befindliche Ayurveda-Zentren (in New Delhi, Mumbai, Hyderabad, Siliguri, Raipur, Sohna, Lucknow, na sowie auch international in Japan, Libanon, VAE, Mauritius, USA, Tschechien und Bulgarien). Frau Gita Ramesh ist die Autorin von der fachbezogenen Literatur „The Ayurvedic Cookbook“ und „Ayurvedic Herbal Massage“. Das Resort wird von namhaften Persönlichkeiten aus aller Welt frequentiert. 

Kairali Ayurvedic Healing Village erhielt das «Green Leaf Certificate» von der Tourismusbehörde Keralas

Flughafen:Cochin (COK) – 140 km/Kerala – Südindien

Im Resort sind nur Ayurveda-Gäste erlaubt!

Lage: Die Anlage liegt paradiesisch im malerisch grünen Binnenland Keralas im Distrikt Palakkad, der Reiskammer dieses Bundeslandes, zu Füßen der Western Ghats. Bei der Konzeption des Resorts wurde Vastu Shastra, das Prinzip der indischen Architekturlehre vom richtigen Wohnen beachtet, welche die Gestaltung und Bauweise nach den Naturgesetzen der fünf Elemente beinhaltet.

Zimmer: Die 30 individuell gestalteten Villen in traditioneller Kerala-Architektur sind aus lokal erhältlichen Materialen wie z. B. schwarzer Granit, Lehm und roten Ziegelsteinen erbaut, alles harmonisch eingefügt in die tropische Gartenlandschaft, durchzogen mit Wasserkanälen und Teichen, die eine Atmosphäre von Großzügigkeit vermitteln. Jede Villa ist benannt nach einem astrologischen Stern. Die stilvollen 8 Deluxe Villas verfügen Klimaanlage, TV, Telefon, Sitzecke, Deckenventilator, Bad mit Badewanne/WC. Die 20 Royal Villas sind großzügiger und komfortabler, bieten zudem einen Kühlschrank. Die luxuriöseren 2 Maharaja Suiten beinhalten jeweils zwei separate Zimmer, eines davon mit einem King-size Bett, zudem Wasserkocher, Haartrockner und einem Sit-out zur Gartenanlage.

Fazilitäten: Rezeption und Lobby mit kostenfreien WIFI, 2 Restaurant, Meditations- und Yogaraum, Swimmingpool.

Kairali Ayurvedic Healing Village verwendet fast ausschließlich Produkte aus eigenem biologischem Anbau die für die vegetarisch-ayurvedischen Speisen im Restaurant sowie für die ayurvedischen Öle, Kräuter, Medikamente, Kosmetik- und Reinigungsprodukte notwendig sind. Alles gedeiht im angrenzenden Kräuter-, Gemüse und Obstgarten. Die Vielzahl von ayurvedischen Heilpflanzen erklärt Ihnen gern das Ayurveda-Team bei einem Rundgang. Besuchen Sie auch die eigene Molkerei mit Milch von den eigenen Kühen und Ziegen zur Herstellung der ayurvedischen Medikamente.

Beste Jahreszeit: Monsunzeit, weil sich dann die Hautporen besser öffnen und die Kräuteröle am besten auf den Körper einwirken.

Aktivitäten vor Ort: Kochunterricht in Ayurveda, Besuch des hauseigenen Kräutergartens, Ausflug zur Ayurveda-Fabrik nach Pollachi.

Panchakarma-Kur bedeutet Verjüngung des Körpers mittels 5 verschiedener ayurvedischer Behandlungen in Form von Ölmassagen, Dampf- und Kräuterbädern, Ölstirngruß, Synkronmassagen, die helfen, den Altersprozess zu verlangsamen. Die Zusammensetzung richtet sich nach den Beschwerden des jeweiligen Patienten, seiner körperlichen Verfassung, seinem Alter und den klimatischen Bedingungen zu Hause. Es gibt daher über 1.500 Öle unterschiedlichster Zusammensetzung.

Die Körperreinigungs-Kur reinigt den gesamten Körper von den täglichen Giften (Kaffee, Tee, Alhohol, Fett) und sorgt für eine bessere Ausgeglichenheit des Körpers, basierend auf Panchakarma (s. oben) und Sweda karma (s. Schwitztherapie), Körpermassagen, Shehapanam, Einnahme von medizinischem Ghee (Butter) – Nasayam (s. unten),  Ölstirnguß, Dampfbad und Dhara.

Kur zur besseren gesundheitlichen und körperlichen Verfassung (Kayakalpa chikitsa)
Bei dieser Ölmassagen-Behandlung liegt der Patient auf einer hölzernen Liege und wird mit Kräuterölen massiert. Der Patient nimmt spezielle ayurvedische Medikamente ein und befolgt eine strenge Diät. Äußerst effektiv zur Erneuerung der körperlichen Kräfte, bei Rheuma, Schlaflosigkeit und Hautproblemen. Die Massage kräftigt die Abwehrstoffe des Körpers, entschlackt das System, mindert Erschöpfungssymptome und reduziert Stress.

Kur zur Schönheits- und Augenpflege, Verjüngung (Rasayana chikitsa)

Dieses Spezialprogramm wirkt Pickeln, Falten, Akne, Doppelkinn und ausfallendem Haar entgegen, lässt die Haut jünger erscheinen. Es beinhaltet u.a. Gesichts- und Kopfmassagen mit medizinischen Ölen, auffrischende Kräuterdampfbäder, ergänzende Diäten, wiederbelebende Meditationen und erholsame Yogaübungen. Die Augentherapie hilft den Augendruck zu vermindern, da dieser Kurzsichtigkeit, Schmerzen, Müdigkeit verursacht. Die Augen glänzen wieder, Falten werden geglättet.

Behandlung von Arthiritis, Rheuma und Spondulose

Der Patient wird mittels Spezialmassagen, wie Pizhichil, Navarakizhi, Dhara, Sirovasti und Elakizhi gegen seine jeweiligen Beschwerden behandelt.

Schwitztherapie (Sweda karma):

Ganzkörperdampfbäder mit ausgesuchten Kräutern jeweils 10 – 20 Minuten lang, bis starkes Schwitzen eintritt. Massagen mit Händen und Füßen verbessern den Kreislauf und stärken die Muskeln. Eliminierung der körperlichen Schadstoffe, Verbesserung der Hautstruktur, Fettreduzierung, Kontrolle des Blutdrucks, guter Schlaf. Empfehlenswert auch bei bestimmten Rheumabeschwerden und Schmerzen.

Behandlung von Nebenhöhlenentzündungen, Migräne, steifen Schultern, Gesichtslähmungen und chronischen Erkältungen (Nasyam)

Säuberung der Nase mit Ölabkochungen oder mit von Medizin angereichertem Ghee zur Inhalation.

Note: Preise für 21 Nächte werden basierend auf 14 Nächte umgerechnet.

Sommer Spezial: 01. Mai bis 30. September 2018

14 Nächte zum Preis von 12, 21 Nächte zum Preis von 18

Bereits in den u.g. Preisen eingerechnet

Preise gültig bis 30. September 2019

Spezial  Panchakarma Therapie
14 Nächte mit Ayurvedakur
Transfers ab/bis Cochin
  Oct – Dez Jan – Mar April – Sept
Zimmer
  DZ EZ DZ EZ DZ EZ
Deluxe 1.667 2.040 1.843 2.225 1.188 1.397
Royal 2.036 2.712 2.255 2.998 1.476 1.901
Maharaja Suite 2.717 4.258 3.002 4.728 1.778 2.866
             
             
Gewichtsreduzierung
14 Nächte mit Ayurvedakur
Transfers ab/bis Cochin
  Oct – Dez Jan – Mar April – Sept
Zimmer
  DZ EZ DZ EZ DZ EZ
Deluxe 1.532 1.889 1.692 2.090 1.166 1.296
Royal 1.902 2.594 2.104 2.846 1.368 1.814
Maharaja Suite 2.574 4.140 2.860 4.560 1.886 2.995
             
             
Anti-Stress
14 Nächte mit Ayurvedakur
Transfers ab/bis Cochin
  Oct – Dez Jan – Mar April – Sept
Zimmer
  DZ EZ DZ EZ DZ EZ
Deluxe 1.465 1.822 1.608 2.006 1.037 1.224
Royal 1.826 2.510 2.028 2.762 1.310 1.757
Maharaja Suite 2.507 4.056 2.776 3.989 1.829 2.938

 

Unsere Preise enthalten:

– Begrüßungsgetränk bei Ankunft, Übernachtungen in Bungalows mit Badezimmer

– Ayurvedische Vollpension

– 2 Behandlungen pro Tag, tägliches Dampfbad

– Eingehende medizinische Erstuntersucheng, Diagnose, Therapiefestlegung durch den

   Ayurveda-Arzt

– intensive Betreuung während Ihres gesamten Aufenthaltes, individuell verordnete Therapien

– Yoga und Meditation (täglich)

– kostenfreies WIFI in der Lobby der Rezeption

– Transfers ab/bis Flughafen Cochin

– Sicherungsschein des Veranstalters

Unsere Preise enthalten nicht:

– die internationalen/innerindischen Flüge, evtl. Flughafengebühren

– Visum für Indien

– Getränke, Trinkgelder, Wäschereinigung, Telefonate, alle sonstigen Ausgaben

Unser Rating

Nur für Ayurveda-Gäste. Weitläufige Anlage, luxuriöses Ambiente, ausgezeichnetes Ayurveda-Ärzteteam, für Problemfälle sehr gut geeignet sowie auch für Gäste mit speziellen Yoga-Techniken. Das Resort wird von namhaften Persönlichkeiten aus aller Welt frequentiert.

 

2018-09-19T13:05:17+00:00